Map-ONE
Startseite

Aktuelles Detail

Information zur Wiederinbetriebnahme von Schaltphasen bei der Straßenbeleuchtung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

in allen Ortschaften sind zwischenzeitlich fast alle der ca. 1.080 Straßenlaternen auf LED-Leuchtmittel umgerüstet oder mit komplett neuen LED-Lampenköpfen ausgestattet. Aufgrund der hierdurch erzielten Energieeinsparung und des bisherigen Strompreises, wurde die in vielen Bereichen bisher übliche Nachtabschaltung von Teilen der Straßenbeleuchtung außer Betrieb genommen.

 

Die Gemeinde ist bestrebt und aufgrund der erlassenen gesetzlichen Regelungen verpflichtet nach Möglichkeiten zu suchen, Energie einzusparen. Als Nebeneffekt ist hier auch die Kosteneinsparung für den Strombezug nicht unbedeutend. Die Ortschaftsbürgermeister und der Gemeinderat haben sich deshalb darauf verständigt, im Rahmen einer einheitlichen Regelung eine Abschaltung von Teilen der Straßenlampen in der Landgemeinde umzusetzen.

 

Es ist vorgesehen, dort wo es technisch möglich ist, Schaltzeiten für die Straßenbeleuchtung wieder in Betrieb zu nehmen. Es handelt sich dabei um eine phasenweise Abschaltung. Konkret bedeutet dies, dass in der Regel nur jede 2. Straßenlampe abgeschaltet wird. Der Zeitraum der Abschaltung der betroffenen Straßenlampen ist von 22.00 bis 05.00 Uhr vorgesehen.

 

Die Umsetzung wird Zug um Zug in den nächsten Wochen realisiert.

 

Die beleuchteten Ortsverbindungswege von Ingersleben – Neudietendorf und Apfelstädt – Neudietendorf werden in der Zeit von 00.00 bis 03.00 Uhr komplett ausgeschaltet.

 

Bauverwaltung 

Gemeinde Nesse-Apfelstädt

So erreichen Sie uns

Kontakt

Gemeinde Nesse-Apfelstädt
OT Neudietendorf
Zinzendorfstraße 1
99192 Nesse-Apfelstädt

Telefon: 036202 840 10
Telefax: 036202 840 11
infonoSpam@nesse-apfelstaedt.de 

Sprechzeiten

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 18:00 Uhr

Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Copyright 2022  -  Landgemeinde Nesse-Apfelstädt