Map-ONE
Startseite

Aktuelles Detail

Informationen zur Sperrung Ortsdurchfahrt L1044 im OT Neudietendorf - Busverkehr und Wertstoffcontainer

Die Bauverwaltung der Gemeinde Nesse-Apfelstädt informiert:

 

Durch die Sperrung der Apfelstädtbrücke kommt es zu Einschränkungen im Busverkehr, da die bisherige Busverbindung zwischen dem nördlichen und südlichen Teil von Neudietendorf entfällt. Außerdem ist die Nutzung der Bushaltestellen am Waidplatz während des 1. Bauabschnitts nicht mehr möglich.

 

In enger Abstimmung mit den andienenden Nahverkehrsgesellschaften sowie den ortsansässigen Schulen wurden daher folgende Änderungen erarbeitet:

Für die Busse, die aus Richtung Kornhochheim oder Apfelstädt kommen, wird neben der Kreuzung Drei-Gleichen-Straße / Kornhochheimer Straße auf der Fläche des zukünftigen Kreisverkehrs eine provisorische Wendeschleife hergestellt. An dieser Stelle wird auch eine Ersatzhaltestelle für die besagten Richtungen eingerichtet. Eine weitere Ersatzhaltestelle in beide Fahrtrichtungen entsteht in der Drei-Gleichen-Straße gegenüber der Einmündung in den Bergmühlenweg, um für die Schüler möglichst kurze Wege zu den Schulen zu gewährleisten.

 

Nördlich der Apfelstädt verkehren die Busse bis zu den Bushaltestellen am Gymnasium bzw. der Grund- und Regelschule. Der Umstieg zwischen den nördlich und südlich der Apfelstädt befindlichen Bushaltestellen erfolgt zu Fuß. Um einen sicheren Schulweg zu gewährleisten, werden in der Drei-Gleichen-Straße vor Haus-Nr. 1b, sowie in der Bechsteinallee in der Verlängerung zur Fußgängerbrücke, Fußgängerüberwege hergestellt.

 

In der 28. Kalenderwoche werden auf Grund der Baustelle L 1044, in der Straße „Anger“ die Wertstoffcontainer entfernt. Diese werden auf die Standorte in der Drei-Gleichen-Straße bzw. in der Bechsteinallee aufgeteilt. Die Mülltonnen der direkten Anlieger der Baugrube werden von der Baufirma an einen vorher abgestimmten Sammelplatz gebracht. Die betroffenen Anwohner werden dazu persönlich informiert.

 

Der im vorhergehenden Amtsblatt angekündigte Beginn der Baumaßnahme verschiebt sich vom 18.07.2022 auf den 28.07.2022. Über eventuelle kurzfristige Änderungen oder Neuigkeiten, können Sie sich auch jederzeit auf der Internetseite der Gemeinde Nesse-Apfelstädt unter www.nesse-apfelstaedt.de informieren. Im Vorfeld bedanken wir uns bei allen Nutzern und Anliegern für Ihr Verständnis.

 

Robert Noske

Bauverwaltung

So erreichen Sie uns

Kontakt

Gemeinde Nesse-Apfelstädt
OT Neudietendorf
Zinzendorfstraße 1
99192 Nesse-Apfelstädt

Telefon: 036202 840 10
Telefax: 036202 840 11
infonoSpam@nesse-apfelstaedt.de 

Sprechzeiten

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 18:00 Uhr

Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Copyright 2022  -  Landgemeinde Nesse-Apfelstädt